Was ist die ZEISS Seh-Analyse?

Wir möchten, dass Ihre neue Brille oder auch Zweitbrille perfekt zu Ihren Sehbedürfnissen und Ihrem Lifestyle passt. Ähnlich wie beim Autokauf können wir dabei mit Ihnen aus vielen unterschiedlichen Varianten und Features Ihre Brille zusammenstellen. Beispielsweise fahren Sie viel Auto, Sie haben Sehprobleme bei Nacht, Sie brauchen eine Sehunterstützung für das Arbeiten auf dem Smartphone oder Sie möchten Ihre Brille auch bei Ihrer liebsten Freizeitbeschäftigung besser nutzen können. Für diese und viele andere Sehbedürfnisse kann Ihre Brille oder Zusatzbrille optimiert werden. Wir arbeiten mit Ihnen bei der Konfiguration Ihrer Brille deshalb auf Basis der ZEISS Seh-Analyse, die auch für Sie die Brillenberatung viel nachvollziehbar macht.

Die Basis legt bei der ZEISS Seh-Analyse eine umfangreiche Anamnese oder Bedarfsanalyse, wie Sie es vielleicht auch vom Arzt oder Heilpraktiker kennen. Insbesondere wenn Sie das erste Mal bei uns sind, möchten wir für unsere Arbeit möglichst genau wissen, welche Erwartungen Sie an die Brille und Ihr Sehen haben. Dazu ist es wichtig zu definieren, wie Ihre häufigsten Sehanforderungen – nicht nur im Beruf, sondern auch in der Freizeit – sind. Vielleicht hat sich Ihr Sehpotenzial in der letzten Zeit stark verändert. Ihnen fällt es beispielsweise schwer, auf einer bestimmten Entfernung und bei einer bestimmten Tätigkeit scharf zu sehen. Sie leiden unter trockenen, brennenden Augen oder Verspannungen beim Arbeiten. Sie sind mit Ihrer bisherigen Brille nicht zufrieden oder Sie lieben ganz besondere Dinge an ihr.

Erlauben Sie uns bitte auch, dass wir Ihnen bei der Anamnese genau in die Augen schauen; schauen wie Sie den Kopf halten. Wir können dabei viel lernen, welche Brillengläser wir Ihnen im Detail empfehlen. Zum Abschluss der Anamnese werden wir mit Ihnen zuerst eine objektive Refraktion mit dem ZEISS i.Profiler durchführen. Dabei müssen Sie nur kurze Zeit Auge für Auge durch ein Gerät blicken. Wir erstellen damit quasi den Fingerabdruck Ihrer Augen und erhalten über Ihre Sehleistung einen objektiven ersten Eindruck.

Nun folgt die Kür: In unserem Refraktionsraum erarbeiten wir mit Ihnen Stück für Stück, welche Brillenglaswerte Sie exakt benötigen – zunächst für die Ferne. Besonders wichtig ist uns dabei auch, wie optimal Ihre Augen im Zusammenspiel sehen und ob Ihre 3D-Wahrnehmung bestmöglich ist. Wir möchten Ihre persönlich ideale Sehleistung erzielen – ihren Visus maximieren. Das tüfteln wir mit Ihnen gemeinsam Schritt für Schritt aus. Auch Ihre Nahsicht überprüfen wir.

Haben wir die Brillenglaswerte ermittelt und Sie haben sich auch in unserem umfangreichen Sortiment mit uns Ihre Lieblingsbrillenfassung ausgewählt, definieren wir, welche Brillenglasveredelung für Sie am besten ist: Entspiegelung, Hartschicht, evtl. Tönungen oder gar Selbsttönung. Gerne beraten wir Sie auch zu besonderen Funktionen, die Ihre Brillengläser noch besitzen können, wie Polarisationsfilter, eine spezielle Beschichtung fürs Autofahren oder eine kontrastverstärkende Wirkung. Das alles transparent und nach Ihren Wünschen.

Mehr zur ZEISS Seh-Analyse können Sie auch gleich hier nachlesen oder fragen Sie uns gerne vor Ort in Göttingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.